Sehenswertes in Cebu Philippinen, Denkmäler Cebu Uptown, Downtownin Cebu-City Philippinen

Sehenswertes Cebu Uptown / Downtown - Visayas - Philippinen

www.cebu-life.de

 

Interessantes und Sehenswertes in Cebu

Colon Street Cebu Downtown

 

Cebu wurde 1565 als erste spanische Siedlung gegründet. Das Stadtbild unterscheidet sich in den Bezirken Downtown und Uptown.

Downtown (Unterstadt) mit dem Hafengebiet ist der ältere Stadtteil. Downtown ist der geschäftigere Stadtkern und die Straßen und Läden sind hier fast immer mit Menschen überfüllt.

Hier befindet sich auch die Colon Street, die älteste Straße des Landes. Sie wurde nach Christoph Columbus benannt. Zwischen Colon und Burgos Street herrscht immer ein buntes, typisch asiatisches Treiben. Kinos und Restaurants, große und kleinste Läden, fliegende Händler und kleine Einmann-Betriebe die sofortige Reparaturen durchführen.

Sie finden darunter Spezialisten für Uhren, Cameras, Audio-Geräte, Schmuck, Schuhe uvm. Der größte Marktplatz im Downtown ist der Carbon Market. Hier kann man fast alles kaufen, frische Früchte und Gemüse, Fleisch und Fische, lebend oder frisch geschlachtet, Blumen, Kunstgegenstände, Rattankörbe, Muschelschmuck uvm. Unbedingt zu empfehlen sind die gelben Mangos von Cebu. Diese saftigen und wohlschmeckenden Früchte gelten weltweit als die besten ihrer Art.

Osmena-Brunnen und Capitol

 

Uptown

Uptown glänzt mit schicken Restaurants, einem gepflegten Stadtbild und schönen Wohngebieten. Hier ist der größte und bekannteste Kreisel der Stadt, der Fuente Osmena.

 

Capitol

Der 6-spurige Osmena Bouleward führt vom Fuente Osmena direkt zum Capitol Building, dem Sitz der Regierung der Region Visaya. Dieser Prachtbau wurde 1937 errichtet und ist ein Nachbau des 'White House' in den USA.

 

 


Alle Rechte vorbehalten - Kopieren von Inhalten und Fotos nicht gestattet.

Die Sprache lernen