Nachtleben Cebu, Bars + Pubs in Cebu-City Philippinen

Nachtleben in Cebu, Bars Nachtclubs Go-Go-Bars Diskotheken

www.cebu-life.de

 

Cebu Nachtleben

 

In Cebu, der zweitgrößten Stadt der Philippinen, lässt natürlich auch das Nachtleben keine Wünsche offen.

Im Ayala Shopping Center bietet das Ayala Entertainment Center mit zahlreichen Bars und Pubs angenehme Unterhaltung zu nächtlicher Stunde.

In Cebu-City und Mactan gestaltet sich das Nachtleben in belebten Straßen mit zahlreichen Bars, Diskotheken, Go-Go-Bars, Dancings mit Live-Bands und Lokalen mit Billardtischen und langen Bartheken. Auch der vewöhnteste Nachtschwärmer kommt hier auf seine Kosten.

Das Zentrum des Nachtlebens in Cebu findet man in Cebu-City in der Nähe des Osmena Circle, Osmena Blvd., Ramos Street und Mango Avenue.

In Mandaue konzentriert sich das Nachtleben auf vorwiegend etwas kleinere Barbetriebe. Für das leibliche Wohl sorgen auch in der Nacht zahlreiche Restaurants mit vorzüglichen Gerichten aus aller Welt. Die auf das Nachtleben fixierten Betriebe Cebus öffnen zum Teil erst gegen 18:30 Uhr. Richtig was los ist jedoch nicht vor ca. 22:00 Uhr.

Auch an der Panagsama Beach in Moalboal kann ein nimmermüder Taucher in ein schillerndes Nachtleben eintauchen und muss sich dabei nicht nur mit Ansehen und Staunen begnügen.

 

Ein Hinweis für einsame Herren: Vorsicht, wenn Sie auf der Straße von Schleppern oder 'Damen' ( Freelancer) angesprochen werden. Manche exotische Schönheit könnte sich als Mann (Ladyboy) entpuppen. Man nennt sie auf den Philippinen auch „Bakla“ und auf Cebu auch "Bayot". Es ist schwer, das zu erkennen. Manche erkennen Sie vielleicht an dem bischen zuviel Make-Up oder an einem etwas zu 'weiblichen' Gang. Ein Hotelportier hat aber einen guten Blick dafür und wird solchen 'Damen' das Betreten des Hotels nicht gestatten. Der Gast sollte sich in diesem Fall nicht aufregen, sondern dem Portier ein Trinkgeld geben. Auf die Frage, ob er die Dame für einen Ladyboy hält, wird er in typisch philippinischer Manier vielleicht sagen: "Das kann ich nicht sagen" oder "Ich weiß es nicht" , was in diesem Fall dann ein 'Ja' bedeutet.

Oft ist auch Vorsicht beim Alter einer Dame angebracht, auch wenn nur wenige Tage an 18 Jahren fehlen, kann das großen Ärger mit der Philippinischen Polizei einbringen und zu einer sofortigen Verhaftung führen.

 

Falls Sie mehr Einzelheiten über das Nachtleben erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die nachfolgend aufgeführten Bücher über das Nachleben auf Cebu und in den Philippinen, geschrieben von Autoren, die sich in der Szene genau auskennen und manchen guten Tipp ausplaudern.

 

Philippinen: Eldorado für alleinreisende Männer

 

bei Amazon Preis: 16,90 €

 

 

Bericht aus dem Nachtleben von Pattaya, Thailand und Angeles-City Philippinen

 

 

 

 

Die Nachtwanderung

 

bei Amazon Preis: 15,90 €

 

 

 


Alle Rechte vorbehalten

Die Sprache lernen